Kurs auf neue Möglichkeiten

Profitieren Sie von noch mehr Meilensammelmöglichkeiten: Sie erhalten nicht nur für Ihr Flugticket, sondern auch für jeden Euro, den Sie für eine zusätzliche Option ausgeben, Meilen.

Erleben & erkunden

Nehmen Sie mit XP (Experience Points) Kurs auf den nächsten Status und genießen Sie weitere Vorteile!

Nach Wunsch buchen

Wählen Sie Ihren Sitzplatz aus und buchen Sie nach Wunsch

Das Beste genießen

Sie genießen auch in Zukunft alle Vorteile Ihrer Mitgliedschaft!

Schließen

Kurs auf neue Möglichkeiten

Meilen für jeden ausgegebenen Euro

Noch nie war es so einfach, Prämienmeilen zu sammeln. Und wir bezeichnen sie jetzt schlicht und einfach als ... Meilen.

Sie sammeln Meilen für jeden Euro (ohne behördlich erhobene Steuern und Gebühren), den Sie für Flüge ausgeben, die unter der Flugnummer einer der folgenden Airlines angeboten werden:

Sie können außerdem für jeden Euro Meilen sammeln, den Sie mit diesen Airlines für zusätzliche Optionen ausgeben, z. B. für einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit, zusätzliche Gepäckstücke oder ein À-la-carte-Menü. Gönnen Sie sich etwas Besonderes und sammeln Sie zusätzliche Meilen!

Extra bequeme Sitzplätze
Mehrgepäck
A-la-carte-Menüs

Die Anzahl der gesammelten Meilen hängt von Ihrem Mitgliedsstatus in unserem Programm ab:

  • Ivory = 4 Meilen pro €
  • Silver = 6 Meilen pro €
  • Gold = 7 Meilen pro €
  • Platinum = 8 Meilen pro €

Und selbstverständlich sammeln Sie auch Meilen auf Flügen, die von unseren Airline-Partnern angeboten werden. Sie möchten mehr über die Konditionen der einzelnen Airlines für das Meilensammeln erfahren? Werfen Sie einen Blick auf unsere Airline-Partner Übersicht.

Sie verfügen übe eine co-branded Flying Blue-Kreditkarte? Dann sammeln Sie auch in Zukunft Meilen für Ihre täglichen Ausgaben.

Meilengültigkeit

Alle Meilen sind unter folgenden Bedingungen unbegrenzt gültig:

  • Sie treten mindestens alle 2 Jahre einen anerkannten Flug mit AIR FRANCE, KLM, JOON, HOP!, Aircalin, Kenya Airways, TAROM oder einem anderen SkyTeam-Partner an oder
  • Sie sind Elite- oder Elite Plus-Mitglied oder
  • Sie setzen Ihre co-branded Flying Blue-Kreditkarte (außer JCB und Mitsui Sumitomo) mindestens alle 2 Jahre bei einem Einkauf ein

Meilengültigkeit: andere Partner

Außerdem verlängern Sie die Gültigkeit der Meilen, die Sie mit unseren anderen Airline- und kommerziellen Partnern gesammelt haben, auf 2 Jahre, wenn Sie einen Flug mit einem anderen Flying Blue Airline-Partner antreten oder bei einem unserer kommerziellen Partner einen Hotelaufenthalt buchen, ein Fahrzeug anmieten oder ein anderes Serviceangebot in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie, dass nur die Gültigkeit der Meilen, die Sie mit kommerziellen und anderen Partnern sammeln, verlängert wird, nicht aber die Gültigkeit der anderen Meilen.



Schließen
Schließen

Erleben & erkunden

Eine neue Art und Weise, sich Ihren Status zu sichern oder in den nächsten Status aufzusteigen

Ab 1. April 2018 wird Ihr Mitgliedsstatus durch Experience Points, kurz „XP“, bestimmt.

Sie sammeln XP für jeden anerkannten bezahlten Flug, den Sie mit einer der folgenden Airlines antreten:


undPartner

Sammeln Sie XP für Ihre Flüge

Je mehr Sie die Welt erkunden und Ihre Reiseerfahrung aufwerten, desto mehr XP winken Ihnen:

  • Sie sammeln eine feste Anzahl von XP pro Flug.
  • Die Anzahl der XP hängt vom Flugtyp und der Kabinenklasse ab
  • Der Flugtyp hängt von der Entfernung Ihres Fluges ab.

(Experience Points)
Inland Medium
(< 2.000 Meilen)
Langstrecke 1
(≥ 2.000 - < 3.500 Meilen)
Langstrecke 2
(≥ 3.500 - < 5.000 Meilen)
Langstrecke 3
(≥ 5.000 Meilen)
Economy Class 2 5 8 10 12
Premium Economy 4 10 16 20 24
Business Class 6 15 24 30 36
First Class 10 25 40 50 60

Hinweis: Aus der veröffentlichten Tabelle lassen sich keine Recht ableiten.

Wie viele XP winken Ihnen? Hier finden Sie ein paar Beispiele zur Illustration:

  • Hin- und Rückflug von Amsterdam nach New York-JFK in der Business Class =
  • Einfacher Flug von Nairobi nach Oslo über Paris-Charles de Gaulle in der Economy Class =
  • Einfacher Flug von Nizza nach Nantes über Lyon in der Economy Class =

Bereisen Sie die Welt, sammeln Sie XP, fliegen Sie zum nächsten Status – und schalten Sie zusätzliche Vorteile frei!

Für die einzelnen Mitgliedsstufen gelten folgende Grenzwerte:

Silver
= 100 XP
Gold
= 180 XP
Platinum
= 300 XP

Der Qualifizierungszeitraum beträgt 12 Monate. Wenn Sie vor Ablauf des 12-monatigen Qualifizierungszeitraums genügend XP für den nächst höheren Status gesammelt haben, werden Sie selbstverständlich sofort höhergestuft. Sobald Sie den nächst höheren Status erreichen, wird die Anzahl der für den betreffenden Status erforderlichen XP von Ihrem XP-Zähler abgezogen und der 12-monatige Qualifizierungszeitraum beginnt erneut. Alle XP, die über dem erforderlichen Grenzwert liegen, bleiben Ihnen als „Polster“ erhalten.

Wenn Sie am 31. März 2018 über Statusmeilen und/oder anerkannte Flüge verfügen, wandeln wir diese in XP um.

1.000 Statusmeilen =
1 anerkannte Flüge =

Das höhere Ergebnis bestimmt, wie viele XP Ihrem XP-Zähler hinzugefügt werden.

Hinweis: Aus der veröffentlichten Tabelle lassen sich keine Recht ableiten.

Zum Beispiel:

Sie verfügen über 3.000 Statusmeilen und 5 anerkannte Flüge:

3,000 Statusmeilen =
5 anerkannte Flüge =
Anzahl der XP, die Ihrem XP-Zähler hinzugefügt werden:

Oder stellen Sie sich vor, Sie verfügen über 20.000 Statusmeilen und 9 anerkannte Flüge:

20,000 Statusmeilen =
9 anerkannte Flüge =
Anzahl der XP, die Ihrem XP-Zähler hinzugefügt werden:


Schließen
Schließen

Nach Wunsch buchen

Buchen Sie einen beliebigen Sitzplatz mit Ihren Meilen

Wir wissen, dass viele Flying Blue-Mitglieder ihre Meilen gerne für Flüge nutzen. Deshalb können Sie Ihre Meilen ab Juni 2018 in jeden beliebigen Sitzplatz für Flüge mit folgenden Airlines einlösen:

Die Anzahl der Meilen, die Sie für Ihr Ticket benötigen, hängt vom Abflugort, dem Zielort und dem Datum Ihres Fluges ab.

Selbstverständlich können Sie Ihre Meilen nach wie vor in Flüge mit unseren SkyTeam-Partnern und den anderen Airline-Partnern einlösen. Sie möchten mehr über die Bedingungen für das Einlösen der Meilen mit den einzelnen Airlines erfahren? Werfen Sie einen Blick auf unsere Airline-Partner Übersicht.

Prämientickets

Sie haben nicht genügend Meilen für den Flug zu Ihrem Traumziel?

Dank unserer neuen Miles & Cash Option ist das ab Juni 2018 kein Problem mehr! Statt nur Meilen einzulösen, können Sie bis zu 25 % Ihres Tickets mit Geld bezahlen. Mit dieser Option steht Ihrem Wunschflug nichts mehr im Weg, selbst wenn Ihnen noch ein paar Meilen fehlen.

Außerdem sollten Sie immer wieder einen Blick auf unsere Promo-Prämien werfen, mit denen Sie bis zu 50 % Meilen sparen. Diese Tickets sind jeden Monat für einen begrenzten Reisezeitraum buchbar.

Sie möchten sich vor Juni 2018 ein Ticket oder ein Upgrade mit Ihren Meilen sichern? Oder Sie haben schon ein Ticket oder ein Upgrade für einen Flug nach Juni 2018 mit Ihren Meilen gebucht? Kein Grund zur Sorge! Ihr Ticket oder Upgrade bleibt selbstverständlich weiterhin gültig.

Zusatzoptionen

Sie können sich mit Ihren Meilen auch mehr Komfort auf Ihrem Flug, den Zutritt zu einer Flughafenlounge oder die Mitnahme eines zusätzlichen Gepäckstücks sichern.

Sitzplätze
Lounge-Zugang
Mehrgepäck

Unterkunft, Mietwagen und andere Produkte und Services

Sie möchten Ihre Meilen lieber in einen Hotelaufenthalt, einen Mietwagen, einen Museumsbesuch, kulinarische Genussmomente oder vielleicht sogar in eine neue Armbanduhr einlösen? Der Flying Blue Store eröffnet Ihnen neue Prämiendimensionen mit attraktiven Produkten und Serviceleistungen, die speziell für Sie ausgewählt wurden.



Schließen
Schließen

Das Beste genießen

Sichern Sie sich Ihre besten Vorteile

Als Flying Blue-Mitglied erhalten Sie je nach Ihrem Status eine Ermäßigung auf das aufzugebende Gepäck und die Sitzplatzoptionen und genießen Priorität am Flughafen und Zutritt zu den Lounges.

Für weitere Informationen werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Mitgliedsvorteile.



Schließen
Close

Kontext

  1. Weshalb ändert sich das Flying Blue-Programm?
    Wir haben uns bei unseren Mitgliedern umgehört: Sie wünschen sich ein einfacheres Programm, mehr Flexibilität, eine „gerechtere“ Meilentabelle und mehr Optionen, um Meilen in Flüge und Services rund ums Fliegen einzulösen. Deshalb starten wir am 1. April 2018 ein runderneuertes Programm: Noch nie war es so einfach, die Flying Blue-Vorteile zu genießen.
  2. Was ändert sich im Flying Blue-Programm?
    • Die Art und Weise, in der Sie Meilen sammeln
    • Die Art und Weise, in der Sie Ihren Status erreichen oder zum nächsten Status aufsteigen
    • Die Art und Weise, in der Sie Meilen einlösen können
  3. Ab wann gelten die Flying Blue-Änderungen?
    Die Aktualisierungen treten am 1. April 2018 in Kraft. Sie müssen sich um nichts kümmern und können Ihr Flying Blue-Konto nach dem 1. April 2018 wie gehabt nutzen.
  4. Kann ich meine Flying Blue-Plastikkarte behalten?
    Alle Mitglieder des Programms erhalten Zugriff auf eine digitale Flying Blue-Karte, die über die AIR FRANCE-App und die KLM-App abrufbar ist. Zusätzlich dazu erhalten Elite-Mitglieder eine neue Plastikkarte.
  5. Wann erhalte ich meine neue Flying Blue-Karte?
    Elite-Mitglieder erhalten ihre neue Karte im April 2018. Sie können Ihr online Flying Blue-Konto einsehen und gegebenenfalls Ihre Postanschrift aktualisieren, um Ihre Karte zu erhalten. Ivory-Mitglieder können ihre Karte in ihrem Konto ausdrucken oder herunterladen.
  6. Nennt sich das Programm weiterhin Flying Blue?
    Ja, der Name unseres Programms ändert sich nicht.
  7. Gelten die Änderungen weltweit für alle Flying Blue-Mitglieder?
    Ja, die Aktualisierungen gelten weltweit für alle Mitglieder.
  8. Präsentiert sich das Flying Blue-Programm im gleichen Look-and-Feel wie bisher?
    Ab 1. April 2018 präsentiert sich Flying Blue in einem neuen Design.
  9. Wie melde ich mich zum runderneuerten Programm an?
    Melden Sie sich einfach zum aktuellen Programm an! Wir sorgen dafür, dass Ihnen Ihr Konto nach dem 1. April 2018 genauso zur Verfügung steht wie heute.
  10. Was passiert mit meinem online Konto?
    Nichts. Sie können Ihr Flying Blue-Konto nach dem 1. April 2018 wie gehabt nutzen.
  11. Wie und wann werde ich informiert?
    Die Flying Blue-Mitglieder werden per E-Mail über die anstehenden Aktualisierungen des Programms informiert. Vergewissern Sie sich, dass die E-Mail-Adresse in Ihrem online Flying Blue-Konto Ihrer aktuellen E-Mail-Adresse entspricht, damit Sie die Aktualisierungsinformationen erhalten.
  12. Weshalb wird das Programm „Jeune“ eingestellt?
    Das runderneuerte Flying Blue-Programm spricht auch das Kundensegment des aktuellen „Jeune“ Programms an. Deshalb wird dieses Programm eingestellt. Das Flying Blue-Programm wird somit zum alleinigen Vielfliegerprogramm für Frankreich, die französischen Überseedepartements, Marokko, Tunesien und Algerien.

Meilen sammeln für Flüge

  1. Kann ich nach dem 1. April 2018 auf den Flügen von AIR FRANCE, KLM, JOON und HOP! weiterhin Statusmeilen oder anerkannte Flüge sammeln?
    Nein. Ab 1. April 2018 können Sie nur XP (Experience Points) sammeln.
  2. Was passiert, wenn ich ab 1. April 2018 eine nachträgliche Meilengutschrift für einen Flug mit AIR FRANCE, KLM, JOON oder HOP!, den ich im Dezember 2017 wahrgenommen habe, anfordere?
    Gegebenenfalls werden Ihnen Meilen gemäß der neuen Meilentabelle gutgeschrieben.
  3. Wie präsentiert sich die neue Meilentabelle für Flüge von AIR FRANCE, KLM, JOON und HOP!?
    Die Anzahl der gesammelten Meilen hängt zum einen vom Betrag ab, den Sie für den Kauf eines Flugtickets oder einer Zusatzoption ausgeben (ohne behördlich erhobene Steuern und Gebühren) und zum anderen von Ihrem Mitgliedsstatus:
    • Ivory: € 1 = 4 Meilen
    • Silver: € 1 = 6 Meilen
    • Gold: € 1 = 7 Meilen
    • Platinum: € 1 = 8 Meilen
  4. Sammle ich auf allen Flügen Meilen?
    Sie sammeln auf allen anerkannten, unter einer AIR FRANCE-, KLM-, JOON- oder HOP!-Flugnummer angebotenen Flügen Meilen. Die Anzahl der Meilen richtet sich nach dem Betrag, den Sie für Ihr Ticket und die Zusatzoptionen ausgeben (ohne behördlich erhobene Steuern und Gebühren), und nach Ihrem Status in unserem Programm. Für Flüge mit den anderen Airlines hängt die Anzahl der gesammelten Meilen von den Entfernungsmeilen, dem erworbenen Tarif und dem Elite-Bonus ab.
  5. Wie viele Meilen sammle ich, wenn ich mit einem einzigen Ticket mit einem Airline-Partner und mit AIR FRANCE fliege?
    Für den Flug mit dem Airline-Partner sammeln Sie Meilen auf der Basis der Entfernung, des erworbenen Tarifs und Ihres Mitgliedsstatus. Für den Flug mit AIR FRANCE hängt die Anzahl der gesammelten Meilen vom Flugpreis (ohne behördlich erhobene Steuern und Gebühren) ab.
  6. Ich bezahle die Tickets für meine Familie. Sammle ich Meilen für mein Flying Blue-Konto?
    Für diese Tickets werden Ihnen keine Meilen gutgeschrieben. Sie sammeln nur dann Meilen, wenn das Ticket oder eine zusätzliche Option auf Ihren Namen ausgestellt wird. Alle Familienmitglieder können Meilen mit ihrem eigenen Konto sammeln.
  7. Wie viele Meilen sammle ich, wenn ich mein Ticket nicht in Euro, sondern in einer anderen Währung bezahle?
    Beim Kauf des Tickets rechnen wir den Fremdwährungsbetrag in Euro um. Der Betrag in Euro dient als Grundlage für die Anzahl der gesammelten Meilen.
  8. Was passiert mit der Gültigkeit meiner Meilen?
    Ihre Meilen sind unbegrenzt gültig, wenn Sie mindestens alle 2 Jahre einen anerkannten Flug mit AIR FRANCE, KLM, JOON, HOP!, Aircalin, Kenya Airways, TAROM oder einem anderen SkyTeam-Partner antreten.

    Außerdem verlängern Sie die Gültigkeit der Meilen, die Sie mit unseren anderen Airline- und kommerziellen Partnern gesammelt haben, um 2 Jahre, wenn Sie einen Flug mit einem anderen Flying Blue Airline-Partner antreten oder bei einem unserer kommerziellen Partner einen Hotelaufenthalt buchen, ein Fahrzeug anmieten oder ein anderes Serviceangebot in Anspruch nehmen.

    Bitte beachten Sie, dass nur die Gültigkeit der Meilen, die Sie mit kommerziellen und anderen Partnern sammeln, verlängert wird, nicht aber die Gültigkeit der anderen Meilen.
  9. Ich habe Tickets für Flüge mit AIR FRANCE, KLM, JOON oder HOP! nach dem 1. April 2018 gebucht. Wie viele Meilen landen auf meinem Konto?
    Die Anzahl der Meilen, die Sie nach Ihrem Flug sammeln, hängt vom Ticketpreis und Ihrem Mitgliedsstatus ab:
    • Ivory: € 1 = 4 Meilen
    • Silver: € 1 = 6 Meilen
    • Gold: € 1 = 7 Meilen
    • Platinum: € 1 = 8 Meilen
  10. Erhalte ich jetzt Meilen am Tag, an dem ich mein Ticket kaufe?
    Nein. Ihre Meilen werden Ihrem Konto gutgeschrieben, nachdem Sie Ihren Flug angetreten haben.
  11. Wie weiß ich, wie viele Meilen ich sammeln werde?
    Wenn Sie Ihren Flug auf der Website von AIR FRANCE, KLM, JOON oder HOP! buchen, wird der entsprechende Meilenbetrag angezeigt. Zusätzlich dazu erscheint der Meilenbetrag auch in Ihrem online Flying Blue-Konto nachdem Sie Ihren Flug wahrgenommen haben.
  12. Sammle ich mehr Meilen oder weniger Meilen als mit dem vorhergehenden Programm?
    Die Meilenbeträge des runderneuerten Programms und seines Vorgängers sind kaum vergleichbar. Die Anzahl der Meilen, die Sie sammeln, hängt von der Airline, mit der Sie fliegen, von Ihrem Reiseverhalten und vom gekauften Ticket/und oder den zusätzlichen Optionen ab.
  13. Sammle ich für alle Tariftypen Meilen?
    Ja, außer für die Tarife von Reiseveranstaltern. Für sie gilt das meilenbasierte Programm, da wir die Airline-Tarife nicht von den vom Kunden bezahlten Arrangements trennen können.

Meilen sammeln für zusätzliche Optionen

  1. Sammle ich Meilen für alle zusätzlichen Optionen?
    Nein, Sie sammeln nur Meilen für Sitzplatzoptionen, „À-la-carte“-Menüs und zusätzliches Gepäck.
  2. Sammle ich Meilen für die Umbuchungsgebühren, wenn ich ein bezahltes Ticket umbuche?
    Nein, für die Umbuchungsgebühren werden keine Meilen gutgeschrieben.

Mitgliedsstatus

  1. Führt Flying Blue neue Mitgliedsstufen ein?
    Nein, die Mitgliedsstufen bleiben unverändert. Für die einzelnen Stufen gelten folgende Grenzwerte:
    • Silver = 100 XP
    • Gold = 180 XP
    • Platinum = 300 XP
  2. Ab wann sammle ich keine Statusmeilen und anerkannten Flüge mehr?
    Ab 31. März 2018 gehören Statusmeilen und anerkannte Flüge der Vergangenheit an.
  3. Was geschieht am 1. April 2018 mit meinen Statusmeilen und anerkannten Flügen?
    Wenn Sie am 31. März 2018 über Statusmeilen und/oder anerkannte Flüge verfügen, wandeln wir diese in XP um.
    • 1.000 Statusmeilen = 5 XP
    • 1 anerkannte Flüge = 7 XP
    Das höhere Ergebnis bestimmt, wie viele XP Ihrem XP-Zähler hinzugefügt werden.
  4. Was sind XP (Experience Points)?
    XP (Experience Points) bestimmen Ihren Status im Programm. Bitte beachten Sie Folgendes:
    • Sie sammeln eine feste Anzahl von XP pro Flug.
    • Die Anzahl der XP hängt vom Flugtyp und der Kabinenklasse ab.
    • Der Flugtyp hängt von der Entfernung Ihres Fluges ab.

    (Experience Points)
    Inland Medium
    (< 2.000 Meilen)
    Langstrecke 1
    (≥ 2.000 - < 3.500 Meilen)
    Langstrecke 2
    (≥ 3.500 - < 5.000 Meilen)
    Langstrecke 3
    (≥ 5.000 Meilen)
    Economy Class 2 5 8 10 12
    Premium Economy 4 10 16 20 24
    Business Class 6 15 24 30 36
    First Class 10 25 40 50 60
  5. Was wird als Inlandsflug bezeichnet?
    Inlandsflug bezeichnet einen Flug, bei dem der Start- und Zielflughafen im selben Land liegen.
  6. Werden mir für alle Flüge XP gutgeschrieben?
    Sie sammeln XP auf anerkannten Flügen mit AIR FRANCE, KLM, JOON, HOP!, Aircalin, Kenya Airways, TAROM und den anderen SkyTeam-Airlines.
  7. Wie erfahre ich, wie viele XP ich für einen Flug sammle?
    Sie können sich mit dem Meilenrechner auf flyingblue.com anzeigen lassen, wie viele XP Sie für einen Flug sammeln.
  8. Muss ich mich weiterhin pro Kalenderjahr für einen Status qualifizieren?
    Nein, die Qualifizierung erfolgt über einen individuellen 12-monatigen Qualifizierungszeitraum. Wir nehmen den Tag Ihrer Höherstufung als Ausgangstag für Ihren persönlichen 12-monatigen Qualifizierungszeitraum.
  9. Wie viele XP benötige ich für den nächsthöheren Status?
    • Für die Höherstufung von Ivory auf Silver benötigen Sie 100 XP.
    • Für die Höherstufung von Silver auf Gold benötigen Sie 180 XP.
    • Für die Höherstufung von Gold auf Platinum benötigen Sie 300 XP.
  10. Ich habe 2017 genügend Statusmeilen und/oder anerkannte Flüge gesammelt, um den Silver-, Gold-, Platinum- oder Platinum auf Lebenszeit-Status zu erhalten. Behalte ich diesen Status nach dem 1. April 2018 bei?
    Ja. Wenn Sie sich 2017 für einen Status qualifiziert haben, wird sich dieser Status auch nach dem 1. April 2018 nicht ändern.
  11. Ich habe bereits eine Silver-, Gold- oder Platinum-Karte, die bis 31. März 2019 gilt. Was ändert sich für mich?
    Ihr Status bleibt bis 31. März 2019 unverändert. Was sich ab 1. April 2018 für alle Mitglieder ändert, ist die Art und Weise, in der Sie Meilen sammeln und einlösen und wie Sie sich für Ihren Status qualifizieren.
  12. Kann ich meine Statusmeilen oder anerkannten Flüge vor dem 1. April 2018 in XP umwandeln?
    Nein. Wir übernehmen das am 1. April 2018 für Sie.
  13. Steht ein Rechner zur Verfügung, mit dem ich Statusmeilen in XP oder anerkannte Flüge in XP umrechnen kann?
    Nein, es steht kein Rechner zur Umrechnung in XP zur Verfügung. Sie können jedoch folgende Umrechnungstabelle verwenden: Wenn Sie am 31. März 2018 über Statusmeilen und/oder anerkannte Flüge verfügen, wandeln wir diese in XP um.
    • 1.000 Statusmeilen = 5 XP
    • 1 anerkannter Flug = 7 XP
    Das höchste Ergebnis bestimmt, wie viele XP Ihrem XP-Zähler hinzugefügt werden.
  14. Wie geht es mit dem Sammeln von Statusmeilen und anerkannten Flügen mit den SkyTeam-Partnern weiter?
    Sie sammeln mit allen SkyTeam-Partnern XP.
  15. Was passiert, wenn ich mehr XP habe, als ich für den Grenzwert des Status benötige?
    Wenn Ihr Konto mehr XP aufweist als für den Grenzwert Ihres Status erforderlich, werden Ihnen diese XP angerechnet. Sie verfügen damit über ein Polster für Ihren nächsten 12-monatigen Qualifizierungszeitraum.
  16. Wie hoch sind die neuen Grenzwerte für die einzelnen Stufen?
    Für die einzelnen Mitgliedsstufen gelten folgende Grenzwerte:
    • Silver = 100 XP
    • Gold = 180 XP
    • Platinum = 300 XP
  17. Was passiert mit den Flying Blue-Mitgliedsstufen?
    Die Mitgliedsstufen bleiben unverändert.
  18. Verfügt Flying Blue weiterhin über 4 Mitgliedsstufen?
    Ja, die Mitgliedsstufen bleiben unverändert: Ivory, Silver, Gold und Platinum. Nach einer 10-jährigen Platinum-Mitgliedschaft erhalten die Mitglieder den Platinum-Status auf Lebenszeit.
  19. Führt Flying Blue weitere Mitgliedsstufen ein?
    Nein, wir haben nicht vor, neue Mitgliedsstufen einzuführen.
  20. Erhalte ich einen zusätzlichen XP, wenn ich ein neues Mitglied werbe?
    Flying Blue bietet kein Programm, bei dem XP für die Weiterempfehlung vergeben werden.
  21. Wie viele XP sammle ich auf Flügen mit Delta Air Lines?
    Auf Flügen mit Delta Air Lines in Delta One und Delta First Class sammeln Sie dieselbe Anzahl von XP wie in der Business Class. In Delta Premium Select wird Ihnen dieselbe Anzahl von XP wie in Premium Economy gutgeschrieben. In allen anderen Reiseklassen von Delta erhalten Sie denselben XP-Betrag wie in der Economy Class.

Kontostand

  1. Was passiert mit meinem Meilenkonto?
    Ihr Meilenkonto bleibt unverändert.

Meilen einlösen

  1. Kann ich weiterhin Prämientickets mit meinen Prämienmeilen buchen?
    Ja, mit dem online Prämienbuchungsprogramm können Sie Ihre Meilen unter airfrance.com und klm.com in ein Prämienticket einlösen.
  2. Berücksichtigt Flying Blue die laufenden Prämienticketbuchungen?
    Ja, Ihr Prämienticket oder Ihre Upgrade-Prämie bleibt weiterhin gültig.
  3. Was ist Miles & Cash?
    Mit Miles & Cash können Sie bis zu 25 % Ihres Prämientickets mit Geld bezahlen.
  4. Was versteht man unter Prämien?
    Prämien sind Produkte und Services, die Sie sich mit Ihren Meilen sichern können, z. B. ein Flugticket, ein Upgrade oder eine Eintrittskarte für ein Museum.
  5. Wo finde ich den Preis der Tickets, die ich mir mit Meilen sichern kann?
    Den Meilenwert für einen Flug finden Sie im online Prämienbuchungsprogramm unter airfrance.com und klm.com.
  6. Unterliegen Prämientickets bei Flying Blue bestimmten Sperrdaten?
    Nein, bei Flying Blue werden keine Sperrdaten für Prämientickets gelten. Allerdings ist das der Fall bei einigen Airline-Partnern, die an unserem Programm teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des jeweiligen Airline-Partners.
  7. Ändert sich der für ein Prämienticket erforderliche Meilenbetrag?
    Ab Juni 2018 ändert sich der Meilenbetrag für Prämientickets: Er bezieht sich nicht mehr auf eine Zone und das Flugdatum, sondern auf den Zielort und das Flugdatum. Das bedeutet, dass sich der für ein Prämienticket erforderliche Meilenbetrag für bestimmte Tickets erhöht und sich für andere wiederum verringert.
  8. Wie erfahre ich den Meilenbetrag für ein Ticket?
    Ab Juni 2018 hängt der für ein Prämienticket erforderliche Meilenbetrag vom Abflugort, vom Zielort und vom Datum des Fluges ab. Im 2. Quartal des Jahres 2018 werden wir weitere Informationen zu den erforderlichen Meilenbeträgen veröffentlichen.
  9. Werden auch weiterhin verschiedene Arten von Prämientickets angeboten werden?
    Nein, es wird nur eine einzige Art von Prämientickets angeboten. Zusätzlich dazu behalten wir die Promo-Prämien bei.
  10. Kann ich mit meinen Meilen auch weiterhin ein Prämienticket für eine einfache Flugstrecke buchen?
    Ja, Sie können auch weiterhin ein Prämienticket für eine einfache Flugstrecke mit Ihren Meilen buchen.
  11. Erhöht Flying Blue die Verfügbarkeit von Prämientickets?
    Ja, alle Sitze an Bord der Flüge von AIR FRANCE, KLM, JOON, HOP! und Transavia sind ab Juni 2018 mit Meilen buchbar.
  12. Kann ich die Flughafengebühren und Airline-Zuschläge mit Meilen bezahlen?
    Nein. Sie können die Flughafengebühren und Airline-Zuschläge aber mit Kreditkarte bezahlen.
  13. Kann ich mir ein Upgrade von der Economy Class auf die Business Class mit meinen Meilen sichern?
    Ja, das ist nach wie vor möglich. Zusätzlich dazu können Sie Ihre Meilen auch weiterhin in ein Upgrade von der Economy Class auf die Premium Economy Class, von der Premium Economy Class auf die Business Class und von der Business Class auf die First Class einlösen. Es gelten weitere Bedingungen.
  14. Welche zusätzlichen Optionen kann ich mit meinen Meilen bezahlen?
    Zusätzliche Gepäckstücke, Loungezutritt, Sitzplatzoptionen und „À-la-carte“-Menüs.
  15. Ist die Umbuchung eines Prämientickets kostenpflichtig?
    Ja, wenn Sie ein Prämienticket umbuchen oder stornieren möchten, fällt eine Gebühr von € 45 an (wie derzeit für die Umbuchung und Stornierung einer Classic-Prämie). Bitte beachten Sie, dass Promo Prämien nicht umbuchbar oder erstattungsfähig sind (so wie dies derzeit für Promo-Prämien der Fall ist).
  16. Was passiert mit Prämientickets, die mit Airline-Partnern gebucht wurden?
    Wenn Sie ein Prämienticket für einen Flug mit einem Airline-Partner gebucht haben, ist dieses Ticket auch weiterhin gültig.
  17. Was ändert sich für Prämientickets, die ab Juni 2018 gebucht werden?
    Sie können Ihre Prämientickets bis Juni 2018 gemäß den aktuellen Meilenbeträgen und Bedingungen buchen (vorbehaltlich Verfügbarkeit).
  18. Wann veröffentlicht Flying Blue den Meilenbetrag für Prämientickets, die ab Juni 2018 gebucht werden?
    Die Meilentabelle für Prämientickets ist ab April 2018 verfügbar. Die Meilenbeträge gelten für Prämientickets, die ab Juni 2018 gebucht und ausgestellt werden.
  19. Ich möchte ein Prämienticket zum aktuellen Meilenbetrag für Flüge von Region zu Region buchen. Bis wann ist das möglich?
    Bis 31. Mai 2018 können alle Mitglieder Prämientickets für Reisen ab Juni 2018 zum aktuellen Meilenbetrag für Prämienflüge von Region zu Region buchen.

Vorteile

  1. Was geschieht mit den Flying Blue-Vorteilen?
    Sie bleiben unverändert.

Partner

  1. Was geschieht mit den kommerziellen Partnern von Flying Blue?
    Sie bleiben unverändert.
  2. Was geschieht mit den Airline-Partnern von Flying Blue?
    Sie bleiben unverändert.
  3. Sammle ich Meilen auf Flügen, die von Transavia durchgeführt werden?
    Ja, Sie können auf allen Transavia-Flügen, die unter einer HV- oder TO-Flugnummer angeboten und von HV oder TO durchgeführt werden, Meilen sammeln. Wie viele Meilen Ihnen gutgeschrieben werden, hängt vom Tariftyp ab.

Finanzpartner

  1. Wird die Gültigkeit meiner Meilen auch weiterhin verlängert, wenn ich mit meiner co-branded Flying Blue-Kreditkarte bezahle?
    Ja, dieses exklusive Angebot gilt auch weiterhin. Zusätzlich dazu sammeln Sie nach wie vor Meilen für Ihre täglichen Ausgaben.
  2. Ich habe eine co-branded Flying Blue-Kreditkarte. Kann ich diese Karte auch weiterhin einsetzen?
    Ja, Sie können diese Karte nach wie vor einsetzen und für Ihre täglichen Ausgaben Meilen sammeln.
  3. Was geschieht mit meiner co-brandend Flying Blue-Kreditkarte?
    Die Flying Blue-Kreditkarte bleibt unverändert.

Sonstiges

  1. Worin besteht der Unterschied zwischen XP und Meilen?
    Meilen sind die Währung unseres Programms. Sie können in Prämien eingelöst werden. XP (Experience Points) bestimmen die Mitgliedsstatus.
  2. Ich habe keine E-Mail mit Informationen zum runderneuerten Programm erhalten. Wie komme ich zu diesen Informationen?
    Wenn Sie über Flying Blue und die Einführung des runderneuerten Programms informiert werden möchten, vergewissern Sie sich bitte unter flyingblue.com, airfrance.com oder klm.com, dass Ihr Flying Blue-Profil auf dem neuesten Stand ist.
  3. Was passiert mit Flying Blue Running und Flying Blue Golf?
    Unsere Running und Golf Community bleibt unverändert bestehen.
  4. Was geschieht mit der Mitgliedschaft bei Flying Blue Petroleum?
    Flying Blue Petroleum bleibt unverändert bestehen.
  5. Erhalten Inhaber einer Abo-Karte ab 1. April 2018 zusätzliche Meilen und XP?
    Ja, Inhaber einer Abo-Karte Frankreich – Europa – Nordafrika, einer Abo-Karte Antillen – Französisch-Guyana – Réunion oder einer Kombiabo-Karte erhalten 2 zusätzliche XP pro Flug, wenn sie einen innerfranzösischen Flug in Economy buchen. Nach der Anmeldung zu einer Abo-Karte Frankreich – Europa – Nordafrika oder zu einer Abo-Karte Antillen – Französisch-Guyana – Réunion erhalten die Mitglieder 2.500 Meilen und 20 XP. Für die Verlängerung der Abo-Karte Frankreich – Europa – Nordafrika oder der Abo-Karte Antillen – Französisch-Guyana – Réunion werden 5.000 Meilen und 20 XP gutgeschrieben. Nach der Anmeldung zu einer Kombiabo-Karte erhalten die Mitglieder 5.000 Meilen und 40 XP. Für die Verlängerung der Kombiabo-Karte werden 10.000 Meilen und 40 XP gutgeschrieben.
  6. Erhalte ich als Inhaber einer Abo-Karte zusätzliche XP?
    Ja, wenn Sie einen innerfranzösischen Flug in der Economy Class antreten, erhalten Sie 2 zusätzliche XP pro Flug.
Close

Los geht‘s auf Entdeckungstour

Wir möchten, dass Sie aus Ihren Reisen das Maximale herausholen. Deshalb führen wir am 1. April 2018 ein runderneuertes Flying Blue-Programm ein. Sie müssen sich um nichts kümmern und können Ihr Flying Blue-Konto nach dem 1. April 2018 wie gehabt nutzen.

Auf dieser Website finden Sie alles Wissenswerte zum runderneuerten Programm. Und im Vorfeld seiner Einführung fügen wir hier immer wieder weitere Details hinzu.

Machen Sie sich auf eine spannende Flying Blue-Entdeckungstour gefasst!